Baden-Württemberg

Vater und Sohn bei Brand schwer verletzt

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt
Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © Julian Stratenschulte

Metzingen (dpa/lsw) - Ein Vater und sein neunjähriger Sohn sind am Freitag bei einem Zimmerbrand schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten das Kind nach Polizeiangaben in eine Spezialklinik. Der 38-Jährige, der sich bei Löschversuchen verletzt habe, sei ebenfalls ins Krankenhaus gekommen. Wieso bei Renovierungsarbeiten in dem Haus in Metzingen ein Feuer ausbrach, müssen die Ermittler noch klären.