Baden-Württemberg

Verstöße gegen Hygienekonzept: Geldstrafe für den SC Sand

Euro-Geldscheine
Euro-Geldscheine liegen in der Filiale der Bundesbank. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © Bernd Wüstneck

Willstätt (dpa/lsw) - Der SC Sand muss wegen Verstößen gegen das aktuell in der Frauen-Bundesliga geltende Hygienekonzept eine Geldstrafe in Höhe von 500 Euro zahlen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mit. Beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg am 17. März habe etwa während der Halbzeitpause ein Vereinsverantwortlicher ohne Mund-Nasen-Schutz sowie ohne ausreichenden Mindestabstand einem Journalisten ein Interview gegeben. Auch andere Regeln sollen laut Verband missachtet worden sein. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

© dpa-infocom, dpa:210419-99-266551/3