Baden-Württemberg

VfB Stuttgart löst Vertrag mit Ex-Kommunikationschef Oliver Schraft auf

Oliver Schraft
VFB-Kommunikationschef Oliver Schraft in Stuttgart. Foto: picture alliance / Christoph Schmidt/dpa/archivbild © Christoph Schmidt

Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit seinem früheren Kommunikationschef Oliver Schraft auf dessen Wunsch hin aufgelöst. Das gab der Fußball-Bundesligist am Donnerstag bekannt.

«Oliver Schraft hat in den mehr als 25 Jahren, in denen er für den VfB Stuttgart als Pressesprecher, Kommunikationsdirektor und Mitglied der Geschäftsleitung tätig war, mit sehr viel Herzblut gehandelt und über die vielen Jahre Außerordentliches für den Club geleistet», heißt es in der Mitteilung der Schwaben. Schraft bedankte sich unter anderem für «viele unvergesslich schöne Momente in dieser Zeit».