Baden-Württemberg

Vielerorts stürmisches Wetter in Baden-Württemberg

Ein Regenschirm wird von einer Windböe erfasst
Ein Regenschirm eines Spaziergängers wird von einer Windböe erfasst. Foto: picture alliance / Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © Karl-Josef Hildenbrand

Stuttgart (dpa/lsw) - Ein Sturmtief im Norden Deutschlands bringt warme Meeresluft und stürmisches Wetter nach Baden-Württemberg. Im Norden Baden-Württembergs und im Bergland sind nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Mittwoch örtlich Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 85 Kilometern pro Stunde möglich. Auf exponierten Gipfeln im Schwarzwald erwarten die Meteorologen sogar orkanartige Böen von bis zu 105 Kilometern pro Stunde. Dabei bleibt es sommerlich warm: Die Temperaturen erreichen laut DWD Höchstwerte zwischen 20 Grad im Südschwarzwald und 27 Grad am Hoch- und Oberrhein.