Baden-Württemberg

Vierjähriger wird von Auto angefahren: Schwer verletzt

Unfall
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Bonndorf (dpa/lsw) - Ein Vierjähriger ist in Bonndorf von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber flog das Kind in eine Klinik, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zuvor hatte der Junge zusammen mit Angehörigen an einer Fußgängerampel die Ortsdurchfahrt der Stadt im Kreis Waldshut überqueren wollen. Dabei sei das Kind am Samstag vom Wagen einer Frau angefahren worden. Weitere Details zum genauen Hergang waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls.

© dpa-infocom, dpa:210801-99-649598/2