Ortenaukreis

Von Altpapier eingeklemmt: 57-Jähriger gestorben

Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez

Lahr (dpa/lsw) - Nach einem schweren Arbeitsunfall ist ein 57-Jähriger in einem Krankenhaus gestorben. Der Mann war in Lahr (Ortenaukreis) am Mittwoch beim Verladen von gepresstem Altpapier auf einem Lkw-Anhänger eingeklemmt und schwer verletzt worden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann kam in eine Klinik, wo er zwei Tage nach dem Unfall starb. Einzelheiten werden nun von Beamten des Polizei-Verkehrsdienstes Baden-Baden ermittelt.