Baden-Württemberg

Vorfahrt missachtet? 74-Jähriger tot, Beifahrerin verletzt

Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Forchtenberg (dpa/lsw) - Ein 74 Jahre alter Autofahrer ist in Forchtenberg (Hohenlohekreis) tödlich verunglückt, nachdem er ersten Erkenntnissen zufolge die Vorfahrt eines 58-Jährigen missachtet hatte. Die beiden Wagen prallten zusammen. Der Senior wurde dabei am Mittwochnachmittag so schwer verletzt, dass er wenige Stunden später im Krankenhaus starb, wie das Polizeipräsidium Heilbronn mitteilte. Seine Beifahrerin wurde per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Der 58-Jährige wurde leicht verletzt. Der Polizei zufolge hatte der 74-Jährige beim Abbiegen die Vorfahrt des 58-Jährigen missachtet.

© dpa-infocom, dpa:210428-99-392480/2