Ostalbkreis

Vorfahrt missachtet: Vier Menschen verletzt

Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder

Neresheim (dpa/lsw) - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos im Ostalbkreis sind vier Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Ein 57-Jähriger missachtete am Dienstagnachmittag an einer Kreuzung zu einer Landstraße in einem Ortsteil von Neresheim die Vorfahrt eines 31-Jährigen, woraufhin es zu dem Zusammenstoß kam, wie die Polizei mitteilte. Das Auto des 57-jährigen Mannes habe sich vermutlich überschlagen, hieß es. Sowohl er als auch seine 54-jährige und 55-jährige Mitfahrerinnen seien dabei schwer verletzt worden. Der 31-Jährige des anderen Fahrzeugs wurde den Angaben zufolge leicht verletzt.