Baden-Württemberg

Wagen hebt bei Unfall ab und landet auf Hof einer Werkstatt

Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Friolzheim (dpa/lsw) - Ein Unfall wie in einem Stuntfilm: In Friolzheim (Enzkreis) ist ein 27 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen von der Landstraße abgekommen, auf einen Erdwall geraten und mehrere Meter durch die Luft geflogen. Nach Polizeiangaben vom Sonntag landete der Wagen ausgerechnet auf dem Hof einer Autowerkstatt. Dort beschädigte er zwei Fahrzeuge, die auf dem Gelände des Reifenwechslers geparkt waren. Der Fahrer soll unter Drogeneinfluss gestanden haben, wie die Polizei weiter mitteilte. Sein Führerschein wurde eingezogen. Bei dem Unfall am Samstagabend entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210905-99-100116/2