Baden-Württemberg

Weiße Schuhe auf Fenstersims überführen gesuchten Dieb

Polizei-Illustration
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © Carsten Rehder

Balingen (dpa/lsw) - Im Vorbeifahren haben zwei Polizisten in Balingen (Zollernalbkreis) ein Paar weißer Sportschuhe auf dem Fenstersims eines Mehrfamilienhauses entdeckt - und damit einen gesuchten mutmaßlichen Dieb überführt. Weil die Beamten wussten, dass ein solches Paar Schuhe tags zuvor aus einem Schuhgeschäft gestohlen worden war, hielten sie an und schauten in der Wohnung im Erdgeschoss vorbei, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dort trafen sie auf einen 32-Jährigen, der wegen eines zurückliegenden Diebstahls mit Haftbefehl gesucht wurde. In der Wohnung fanden die Polizisten am Sonntag neben dem mutmaßlichen Diebesgut aus dem Schuhgeschäft unter anderem auch eine Uhr im Wert von mehreren Tausend Euro, die aus einem aufgebrochenen Auto gestohlen worden sein soll.

Der 32-Jährige ließ sich den Angaben zufolge widerstandslos festnehmen. Am Montagnachmittag wurde ihm der Haftbefehl eröffnet. Wieso die Schuhe auf der Fensterbank gestanden hatten, konnte ein Polizeisprecher nicht beantworten.