Baden-Württemberg

Weitere Autofahrerin stirbt nach Unfall bei Landau

Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Landau (dpa) - Nach dem Tod einer 56-Jährigen bei einem Frontalzusammenstoß bei Landau ist am Sonntag auch die mutmaßliche Unfallverursacherin gestorben. Wie die Polizei mitteilte, erlag die 63-Jährige ihren schweren Verletzungen. Der Unfall ereignete sich am Samstag. Aufgrund des Schadens und einer Zeugenaussage sei davon auszugehen, dass die 63-Jährige mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten war und dort mit dem Wagen der 56 Jahre alten Frau aus Baden-Württemberg zusammenprallte. Warum die Frau auf die Gegenfahrbahn kam, war zunächst unklar.