Baden-Württemberg

Wetter zum Neujahr: Wolken, Frost und Schnee

Winterwetter im Schwarzwald an Neujahr
Zwei Spaziergänger gehen einen verschneiten Weg durch eine winterliche Landschaft im Münstertal entlang. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa © Philipp von Ditfurth

Stuttgart (dpa/lsw) - Das neue Jahr startet in Baden-Württemberg mit Frost, vielen Wolken und etwas Schnee. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes bleibt der Freitag stark bewölkt. Zudem warnen die Meteorologen vor Glätte. Die Temperatur-Höchstwerte liegen bei 0 bis 4 Grad.

Den ersten Schnee des Jahres erwarten die Wetterexperten am Samstag im Süden des Landes. Die Höchstwerte liegen dann bei minus 4 Grad im Bergland und 3 Grad im Kraichgau. Am Sonntag erwarten die Meteorologen leichten Schneefall im Norden des Landes, der am Nachmittag wieder nachlässt. Es bleibt stark bewölkt. Die Höchstwerte liegen dann bei minus 4 Grad im Bergland und 2 Grad im Rheintal.