Baden-Württemberg

Wilde Verfolgungsjagd durch die Weinberge

Farbenfrohe Weinberge
Symbolfoto. Foto: Christoph Schmidt/dpa/Archivbild © Christoph Schmidt

Weinsberg (dpa/lsw) - Ein betrunkener Autofahrer und eine 21-Jährige haben sich eine wilde Verfolgungsjagd durch Weinberge im Kreis Heilbronn geliefert. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der 22-Jährige zunächst die Autofahrerin illegal überholt und dabei ihr Fahrzeug gestreift. Nach dem Vorfall am Freitag hielt er nicht an, sondern flüchtete mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Weinsberg.

Die junge Frau nahm zunächst selbst die Verfolgung durch die Weinberge auf. Die alarmierten Beamten schafften es schließlich, den jungen Mann anzuhalten, der ihnen den Angaben nach während der Fahrt auch noch den Mittelfinger gezeigt hatte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 22-Jährige einen Atemalkoholwert von nahezu 2 Promille hatte. Des Weiteren soll er vor der Fahrt Drogen konsumiert haben.

© dpa-infocom, dpa:211030-99-797251/2