Ludwigsburg

Wochenende ohne Bier für Diebe

Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. © Philipp von Ditfurth

Sachsenheim (dpa/lsw) - Vier Diebe hatten rund 100 Bierflaschen zum Abtransport bereitgelegt - doch ein Sicherheitsdienst machte ihnen einen Strich durch die Rechnung: Er sah, dass vier Männer am Samstag durch den Zaun auf das Areal des angrenzenden Getränkevertriebs eingedrungen waren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Diebe bemerkten dies und flüchteten - zwei per Auto, die anderen beiden zu Fuß. Die Polizei fasste bei einer Fahndung nur drei von ihnen. Sie sind 19, 31 und 38 Jahre alt. Einer hatte sich in einem Feld versteckt. Alle wurden nach dem Abschluss der polizeilichen Aufnahme wieder auf freien Fuß gesetzt.