Baden-Württemberg

Wolken und Regen im Südwesten

Regentropfen
Regentropfen fallen auf ein Autodach. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild © Sebastian Gollnow

Stuttgart (dpa/lsw) - Am Donnerstag müssen sich die Menschen in Baden-Württemberg auf Wolken und Regen einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Tag stark bewölkt, mit vereinzelten Regentropfen, im Laufe des Tages folgt Regen von West/Nordwest aus. Im Bergland herrscht Tauwetter. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 6 Grad in Oberschwaben und 13 Grad im mittleren Oberrheingraben. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest. Frische, in höheren Lagen im Norden starke bis stürmische Böen sind ebenfalls zu erwarten.

Am Freitag bleibt das Wetter im Land fast unverändert. Viele Wolken und von Westen her Regen sind den Meteorologen zufolge zu erwarten. Die Höchstwerte halten sich zwischen 6 und 13 Grad.

© dpa-infocom, dpa:210121-99-112059/2