Baden-Württemberg

Zeitplan für Sondierungsgespräche am Mittwoch steht

Winfried Kretschmann
Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen, r), Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Foto: Marijan Murat/dpa © Marijan Murat

Stuttgart (dpa) - Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und die Grünen-Spitze treffen sich an diesem Mittwoch mit allen drei möglichen Bündnispartnern zu ersten Sondierungsgesprächen. Ort der Verhandlungen ist das Stuttgarter Haus der Architekten. Um 10.30 Uhr soll es mit der CDU losgehen. Um 14.00 Uhr folgt dann die SPD, den Abschluss macht um 16.00 Uhr die FDP. Die Stärke der Parteien bestimmte die Reihenfolge der Gespräche. Die CDU hofft auf eine Fortsetzung der grün-schwarzen Koalition. Aber auch SPD und FDP würden gerne regieren.

Die Grünen hatten die Landtagswahl am Sonntag in Baden-Württemberg mit einem bundesweiten Rekordergebnis gewonnen. Die bisher mitregierende Südwest-CDU stürzte in ihrer einstigen Hochburg auf das schlechteste Ergebnis in ihrer Geschichte. Die grün-schwarze Koalition könnte zwar weiterregieren, die Grünen haben aber auch die Möglichkeit, mit SPD und FDP ein Ampel-Bündnis zu bilden.

© dpa-infocom, dpa:210316-99-846130/2