Göppingen

Zwei junge Männer streiten sich wegen Schuhen

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez

Göppingen (dpa/lsw) - Ein 18 Jahre alter Mann soll am Freitag einen Gleichaltrigen wegen ein paar Schuhen angegriffen haben. Der Angreifer floh nach Polizeiauskunft vom Samstag, wurde aber kurze Zeit später festgenommen. Der Angegriffene erlitt bei dem Vorfall in Göppingen demnach leichte Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

Bei der Begegnung der zwei Männer hatte laut Polizei einer der beiden den anderen auf dessen Schuhe angesprochen und behauptet, ihm seien eben solche gestohlen worden. Dann griff er den Träger der Schuhe an und zückte ein Messer, wie es hieß. Zeugen gelang es, die Männer zu trennen.