Baden-Württemberg

Zwei Kinder bei Unfall in Böblingen verletzt

Blaulicht blinkt auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei
Das Blaulicht blinkt auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: picture alliance/Holger Hollemann/dpa/Symbolbild © Holger Hollemann

Böblingen (dpa/lsw) - Zwei Kinder sind bei einem Unfall in Böblingen verletzt worden. Die beiden Elfjährigen überquerten am Samstag eine grüne Fußgängerampel, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei wurde ein Kind von einem Auto touchiert, stürzte zu Boden und riss seinen gleichaltrigen Freund mit. Der Fahrer verlangsamte zunächst seine Fahrt, fuhr jedoch anschließend weiter. Beide Kinder wurden leicht verletzt. Zwei Menschen kamen zur Unfallstelle hinzu und kümmerten sich um die Kinder. Die Polizei sucht nach Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:210228-99-625106/2