Baden-Württemberg

Zwei Menschen auf A8 nahe Leonberg verletzt

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © Monika Skolimowska

Leonberg (dpa/lsw) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 8 nahe Leonberg (Kreis Böblingen) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Ein Fahrer wechselte mit seinem Lastwagen am Montagmorgen den Streifen, wie die Polizei mitteilte. Dabei touchierte er ein Auto und geriet ins Schleudern. Daraufhin stieß das Fahrzeug mit zwei weiteren Autos zusammen. Es bildete sich ein Stau von etwa zwölf Kilometern.

© dpa-infocom, dpa:210419-99-259484/2