Baden-Württemberg

Zwei Menschen wahrscheinlich bei Verpuffung verletzt

Notarzt
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © Lino Mirgeler

Riedhausen (dpa/lsw) - Wahrscheinlich bei einer Verpuffung sind in einem Wohnhaus in Riedhausen im Kreis Ravensburg zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, musste ein 61 Jahre alter Bewohner in ein Krankenhaus gebracht werden. «Eine Familienangehörige, die nach dem Vorfall nach Hause kam, trug durch Rauchgas leichte Verletzungen davon», hieß es weiter. Die Beamten bezifferten den am Haus entstandenen Schaden mit etwa 100 000 Euro. Der Grund für die Verpuffung war zunächst unklar, die Polizei hat den Angaben zufolge Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

© dpa-infocom, dpa:210506-99-496094/2