Baden-Württemberg

Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Kreis Biberach

Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt»
Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © Lino Mirgeler

Unlingen (dpa/lsw) - Bei einen Verkehrsunfall in der Nähe von Unlingen (Kreis Biberach) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine 50 Jahre alte Frau prallte beim Abbiegen von der Bundesstraße 311 mit einem im Gegenverkehr fahrenden Auto zusammen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei erlitten eine 66-Jährige und ihr Beifahrer schwere Verletzungen. Die 50-Jährige wurde bei der Kollision am Samstag leicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:210815-99-848292/2