Baden-Württemberg

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Rettung Notruf 112
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © Jens Kalaene

Neuhausen (dpa/lsw) - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos nahe Neuhausen (Enzkreis) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 84-Jähriger sei am Dienstagabend auf der nassen Straße in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen, teilte die Polizei in Pforzheim mit. Dort prallte sein Wagen gegen das entgegenkommende Auto einer 23 Jahre alten Frau. Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.