Schwäbisch Hall

Zwei Schwerverletzte nach Lastwagen-Unfall auf der A6

Unfall
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Daniel Karmann

Satteldorf (dpa/lsw) - Zwei LKW-Fahrer sind bei einem Unfall auf der Autobahn 6 bei Satteldorf (Kreis Schwäbisch Hall) schwer verletzt worden. Die Autobahn war am Dienstag zwischenzeitlich in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Laut Polizei hatte einer der Fahrer den stockenden Verkehrsfluss nach der Großbaustelle am Kreuz Feuchtwangen übersehen und fuhr auf einen anderen Sattelzug auf. Dieser wurde auf zwei weitere Sattelzüge geschoben. Die Polizei schätzte den Schaden auf eine Summe im sechsstelligen Bereich. Die Autobahn in Fahrtrichtung Nürnberg wurde am Vormittag wieder freigegeben, die Sperrung in Fahrtrichtung Heilbronn am Nachmittag aufgehoben.