Baden-Württemberg

Zwei Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus

Blaulicht
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa © Patrick Pleul

Giengen an der Brenz (dpa/lsw) - Bei einem Feuer in Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim) sind zwei Menschen verletzt worden. Der Brand sei am frühen Sonntagmorgen aus ungeklärten Ursachen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Zwei Menschen wurden von der Feuerwehr über Leitern gerettet. Die Verletzten kamen mit Atemwegsbeschwerden in ein Krankenhaus. Die vier Wohnungen sind laut Polizeiangaben vorerst nicht bewohnbar. Wie schwer das Haus bei dem Brand beschädigt wurde, war noch unklar. Zuerst sprach die Polizei noch von sechs verletzten Menschen.