Bad Waldsee

Zwei Verletzte bei Unfall auf B30 in Oberschwaben

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied

Bad Waldsee (dpa/lsw) - Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der Bundesstraße 30 bei Bad Waldsee im Kreis Ravensburg verletzt worden. Nach Angaben einer Polizeisprecherin war am frühen Freitagmorgen ein Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und dort gegen einen Lastwagen gestoßen. Beide Fahrer seien in Krankenhäuser gebracht worden. Was genau zu dem Unfall führte, blieb zunächst unklar. Die Sperrung der B30 sollte bis zum Vormittag aufgehoben werden, wie die Sprecherin weiter sagte.