Baden-Württemberg

Zwei Verletzte bei Unfall zwischen Straßenbahn und Auto

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Mannheim (dpa/lsw) - Bei der Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Auto in Mannheim sind zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei sprang die Bahn durch die Wucht des Zusammenstoßes am Sonntag teils aus den Schienen. Am Auto entstand wohl ein Totalschaden. Der Auto- und der Straßenbahnfahrer wurden den Angaben zufolge leicht verletzt. Beide wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Zum Zeitpunkt des Unfalls waren einige Fahrgäste in der Bahn, die der Polizei zufolge aber mit dem Schrecken davonkamen. Die Ursache des Unfalls an einer Kreuzung war zunächst nicht klar. Auch zum Schaden konnten die Beamten noch nichts sagen.