Enzkreis

Zwei Verletzte nach Lkw-Unfall auf A 8

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt

Friolzheim (dpa/lsw) - Zwei Männer sind bei einem Lkw-Unfall auf der Autobahn 8 nahe Friolzheim (Enzkreis) verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stand ein Sattelzug am Donnerstagabend mit Warnblinkern auf dem Standstreifen. Ein 53 Jahre alter Fahrer kam mit seinem Lastwagen nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen den Sattelzug und schob anschließend ein Auto bis zu einer Betonleitwand. Rettungskräfte brachten den Unfallverursacher und den Autofahrer mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Beamte sperrten die A 8 für mehrere Stunden in Richtung Stuttgart. Da der Tank auslief, reinigte die Autobahnmeisterei die Fahrbahn. Ersten Schätzungen zufolge beträgt der Schaden 100.000 Euro.