Baden-Württemberg

Zwei Wagen vor Autohaus in Flammen

Ein Blaulicht der Feuerwehr leuchtet während eines Einsatzes
Ein Blaulicht der Feuerwehr leuchtet während eines Einsatzes. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © Robert Michael

Karlsruhe (dpa/lsw) - Brände an zwei ausgestellten Wagen eines Autohauses in Karlsruhe haben einen Schaden von rund 160 000 Euro verursacht. Vermutlich wurden die Fahrzeuge in der Nacht zum Montag angezündet, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Die Autos standen als Ausstellungsfahrzeuge auf dem Parkplatz des Autohändlers. Von Tätern fehlte den Angaben zufolge zunächst jede Spur.