Baden-Württemberg

Zwei Wohnhäuser nach Feuer unbewohnbar

Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße
Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © Carsten Rehder

Weingarten (dpa/lsw) - Zwei Einfamilienhäuser in Weingarten (Landkreis Karlsruhe) sind durch einen Garagenbrand unbewohnbar geworden. Die Garage, die zwischen beiden Wohnhäusern stand, geriet am Sonntagabend aus zunächst unbekannter Ursache in Brand, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Feuer griff auf beide Gebäude über. Die Garage brannte aus, die Hausfassaden wurden beschädigt. Ein Bewohner erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich. Alle Bewohner wurden nach dem Brand anderweitig untergebracht.

© dpa-infocom, dpa:210222-99-539565/2