Baden-Württemberg

Zwillingsbrüder Spink verlängern bei Schwenninger Wild Wings

Adler Mannheim - Schwenninger Wild Wings
Schwenningens Tyson (r) und Tyson (l) Spink bei einem Tor gegen Mannheims Torwart Felix Brückmann. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild © Uwe Anspach

Villingen-Schwenningen (dpa/lsw) - Die Schwenninger Wild Wings haben die Verträge mit den Zwillingsbrüdern Tylor und Tyson Spink um zwei Jahre verlängert. Das teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag mit. «Sie sind wichtig für unser Spiel, insbesondere für unser Offensivspiel. Beide bringen jede Menge Energie aufs Eis», sagte Sportdirektor Christof Kreutzer über die zwei Kanadier. «Beide passen perfekt in unsere Spielidee und ich freue mich natürlich, dass wir die nächsten beiden Jahre weiter mit ihnen arbeiten können», sagte Headcoach Niklas Sundblad.

© dpa-infocom, dpa:210319-99-888681/2