Blaulicht

Über Kreisverkehr geschanzt

Kreisverkehr Kreisel Verkehr Symbol Symboldbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

Winnenden.
Ein 69-jähriger BMW-Fahrer hat am Donnerstag (25.01.) gegen 18.30 Uhr einen Gesamtschaden von 4500 Euro verursacht. Auf der Landesstraße 1140 in Richtung Winnenden war er zu schnell in den Kreisverkehr Hambach-Kreisel eingefahren und schanzte über die Mittelinsel. Hierbei wurden sein Auto sowie Verkehrsschilder beschädigt.