Blaulicht

Über Motorhaube in Richtung Fahrzeugdach geschleudert: Autofahrer übersieht 15-jährigen Radfahrer in Berglen

Polizei Streifenwagen Blaulicht Symbol
Symbolbild Polizei © Joachim Mogck

Ein 75-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Freitagabend (23.10) um 20 Uhr im Erlenhofkreisel in Berglen einen 15-jährigen Radfahrer übersehen. Der Autofahrer war auf der Landesstraße von Winnenden in Richtung Berglen unterwegs. Der 15-Jährige wurde über die Motorhaube in Richtung Fahrzeugdach geschleudert. Anschließend kam er auf der Straße zu Fall.

Beim Unfall wurde der Radfahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.