Blaulicht

Überholvorgang missglückt: Motorradfahrerin bei Unfall in Oppenweiler schwer verletzt

Motorrad Motorradfahrer in Schnait in der Weinstrasse
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Eine 31-jährige Motorradfahrerin ist am Samstag (29.05.) bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Frau war nach Angaben der Polizei mit ihrer Honda gegen 17 Uhr von Backnang nach Oppenweiler gefahren. Auf einer Brücke überholte sie einem Pkw. Als sie wieder einscherte, stieß sie mit einem entgegenkommenden Audi zusammen.

Motoradfahrerin streift mit Fuß an Audi entlang

Ihr Fuß streifte an dem Audi entlang, wodurch die Frau schwer verletzt wurde. Sie konnte ihr Motorrad jedoch unter Kontrolle halten und stürzte nicht. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 3.200 Euro.