Blaulicht

10.000 Euro Schaden bei Unfall in Schwaikheim

Polizei Polizeiauto Regen Symbolbild Symbol
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf

Bei einem Unfall am Samstagmittag (06.06.) in Schwaikheim ist ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 12.15 Uhr an der Einmündung von der Ludwigsburger Straße in die Hauptstraße. Ein 38-Jähriger hatte beim Linksabbiegen die Vorfahrt einer 48-jährigen Skoda-Fahrerin missachtet. Der Mercedes des 38-Jährigen stieß gegen den Skoda. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.