Blaulicht

10 000 Euro Schaden bei Vorfahrtsfehler

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz

Schorndorf.
Ein Unfall hat sich am Donnerstag in der Gmünder Straße ereignet. Eine 23-Jährige wollte gegen 13 Uhr von der Hohenstaufenstraße aus mit ihrem Renault die Gmünder Straße überqueren. Dabei nahm sie einem 32-Jährigen die Vorfahrt. Dieser war mit seinem  Audi in Richtung Urbach unterwegs. Die beiden Autos stießen zusammen; die Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund 10 000 Euro.