Blaulicht

10.500 Euro Schaden bei Unfall in Waiblingen: 27-Jähriger übersieht 83-jährigen Autofahrer

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein 27-jähriger BMW-Fahrer hat laut einem Bericht der Polizei beim Einfahren in die Saarstraße einen von rechts kommenden 83-jährigen Renault-Fahrer am Montag (07.12.) gegen 13 Uhr übersehen.

Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 10.500 Euro. Der Renault war durch den Unfall nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.