Blaulicht

1000 Euro Belohnung ausgesetzt

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Rommelshausen.
Am Mittwoch wurde bei einem Einbruch in ein Firmengebäude in der Wilhelm-Maybach-Straße ein etwa 300 Kilo schwerer Tresor aus einem Büroraum entwendet (wir berichteten). Ermittlungen ergaben, dass dieser Tresor von den bislang unbekannten Tätern über eine Feuertreppe aus dem Gebäude gestürzt wurde. Anschließend wurde der Tresor mit einem in der Nachbarschaft aufgefundenen Anhänger auf ein nahegelegenes Feld geschoben, wo er gewaltsam geöffnet wurde.

Die Täter erbeuteten Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro. Für Hinweise die zur Ermittlung der Einbrecher führen, ist eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt. Diese Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Amtsträger bestimmt, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört und wird unter Ausschluss des Rechtsweges vergeben.

Die Kriminalpolizei Waiblingen bittet unter Telefon 07151/9500 in diesem Zusammenhang erneut um Zeugenhinweise. Insbesondere von Bedeutung für die Ermittler ist, ob die Diebe in der Tatnacht bei, vor oder nach der Tatausführung beobachtet wurden oder ob im Nachgang Personen auffielen, die plötzlich über Geld in ungewöhnlicher Höhe verfügen.