Blaulicht

11-Jährige bei Fahrradunfall leicht verletzt

fitness-1618528_1920_0
Symbolbild. © Anne-Katrin Walz
Fellbach.

Nach einem Fahrradunfall am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr musste eine 11-jährige mit leichten Verletzungen ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Mädchen befuhr den Radweg in der Bühlstraße und wollte eine 13-jährige Radfahrerin überholen, hielt dabei aber nicht den notwendigen Seitenabstand ein. Die 13-Jährige machte wohl auch eine leichte Bewegung nach links. Letztlich kam es durch diese Umstände zum Zusammenstoß beider Kinder, woraufhin sie zu Boden stürzten. Die 13-jährige blieb unverletzt. An den Rädern entstand Sachschaden von 350 Euro.