Blaulicht

12-jähriger Fahrradfahrer nach Unfall gesucht

fahrrad_0
Symbolbild. © Manuel Müller (Online-Praktikant)

Fellbach.
Bereits am Montagmorgen gegen 7.15 Uhr kollidierten zwei Fahrradfahrer in der Mozartstraße miteinander. Der Unfall wurde erst am Mittwoch bei der Polizei angezeigt. Ein Kind fuhr mit seinem Rad auf dem Gehweg und stieß an der Einmündung zur Lämmlerstraße mit einem 73-jährigen Fahrradfahrer zusammen. Der Mann stürzte und verletzte sich dabei. Er blieb zunächst am Boden wegen eines erlittenen Schocks sitzen. Bevor der Junge weiterfuhr, vereinbarten die Unfallbeteiligten, dass sich die Eltern sich mit dem Verletzten in Verbindung setzen sollen. Nachdem sich bislang niemand bei dem Unfallopfer gemeldet hat, erstatteter dieser nachträglich Anzeige.

Der Junge soll etwa 12 Jahre alt und 1,30 bis 1,40 m groß sein und einen rot-orangenen Fahrrad-Crosshelm getragen haben. Hinweise nimmt die Polizei in Fellbach unter Telefon 0711/57720 entgegen. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.