Blaulicht

12-jähriger Radfahrer angefahren

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Fellbach.
Ein 12-jähriger Radfahrer überquerte gegen 15.10 Uhr mit seinem Rad einen Fußgängerüberweg in der Bahnhofstraße.
Ein 56-jähriger Citroen-Fahrer hielt zunächst am Fußgängerweg an, ging dann aber fälschlicherweise davon aus, dass der Junge doch nicht die Straße überqueren wollte. Er fuhr los und streifte den Jungen dabei leicht. Er wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst vor Ort versorgt. Es entstand lediglich ein geringfügiger Sachschaden.