Blaulicht

12-jähriger Radfahrer verletzt

Notruffeature2_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Backnang.
Ein 12-jähriger Fahrradfahrer zog sich bei einem Unfall Verletzungen im Schulter-, Ellenbogen- und im Kopfbereich zu. Am Mittwoch gegen 13 Uhr befuhr ein 20-jähriger Renault-Fahrer die Humboldstraße und bog anschließend nach links in die Scheffelstraße ab. Hierbei schnitt er wohl die Kurve, sodass es zur Kollision mit dem Radfahrer kam. Dieser beabsichtigte in diesem Moment von der Scheffelstraße nach rechts in die Humboldstraße abzubiegen. Der 12-jährige Schüler, der einen Fahrradhelm trug, wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.