Blaulicht

13 000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Fellbach. Eine 61-Jährige hat am Donnerstagmorgen in Fellbach einen Auffahrunfall verursacht. Dabei entstand ein Gesamtschafden in Höhe von rund 13 000 Euro.

Die Frau war mit ihrem Mercedes gegen 9.20 Uhr von Fellbach nach Rommelshausen gefahren. Auf der Rommelshauser Straße wollte ein Autofahrer links auf einen Feldweg abbiegen. Er hielt dazu an, was die 61-Jährige zu spät erkannte. Sie fuhr auf einen vor ihr fahrenden Ford auf, der wiederum auf das Auto des Linksabbiegers geschoben wurde.