Blaulicht

13 000 Euro Schaden bei Kreuzungs-Kollision

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Fellbach. Bei einem Unfall in Fellbach wurden am Montag wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 13 000 Euro.

Am Montagmorgen, gegen 09:30 Uhr, kam es an der Kreuzung Stauferstraße / Fellbacher Straße zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt ca. 13 000 Euro Sachschaden. Ein 32-jähriger Opel-Fahrer war mit einer 44 Jahre alten Fiat-Fahrerin im Kreuzungsbereich kollidiert. Hierbei verletzte sich die Beifahrerin im Opel leicht. Beide Fahrer gaben bei der Polizei anschließend an, dass ihre Ampel beim Einfahren in die Kreuzung Grünlicht angezeigt hätte.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben dazu machen können, wer tatsächlich über "rot" bzw. bei "grün" gefahren ist, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Fellbach unter der Telefonnummer 0711 57720 in Verbindung zu setzen.