Blaulicht

13 000 Euro Schaden bei Unfall

Blaulicht-Symboldbild_0
Symbolbild © Nadine Zuehr
Schorndorf.
Ein 61-Jähriger hat am Samstagmorgen (22.12.) beim Abbiegen einen Fiat übersehen. Der Mann war gegen 9.10 Uhr in einem Citroen auf der Waiblinger Straße in Haubersbronn in Richtung B29 gefahren. An der Kreuzung zur Mittleren Uferstraße wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Fiat und stieß mit ihm zusammen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von rund 13 000 Euro. Verletzt wurde niemand.