Blaulicht

14 000 Euro Schaden durch Auffahrunfall

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Weissach im Tal.
Etwa 14 000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend in der Stuttgarter Straße.

Ein 50-jähriger Skoda-Fahrer war gegen 18 Uhr ortsauswärts unterwegs und erkannte dabei zu spät, dass der vor ihm fahrende Opel eines 45-Jährigen verkehrsbedingt anhalten musste. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel noch auf einen davor stehenden VW Passat eines 52-Jährigen aufgeschoben. Alle Beteiligten blieben unverletzt.