Blaulicht

15.000 Euro Sachschaden bei Abbiegeunfall

Streifenwagen Polizei Blaulicht Symbol Bürgerzentrum
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Remshalden.
Der 36-jährige Fahrer eines Mercedes-Benz übersah am Dienstag gegen 7.00 Uhr beim Abbiegen nach links einen entgegenkommenden Pkw von der Unteren Hauptstraße in die Mittelquerspange. Die Fahrzeuge kollidierten und es entstand ein Sachschaden von ca. 15 000 Euro.