Blaulicht

15 000 Euro Schaden bei Unfall

Vorfahrt achten_0
Symbolbild. © pixabay (CC0 Public Domain)

Waiblingen.
Bei einem Unfall am Montagnachmittag (18.09.) sind 15 000 Euro Sachschaden entstanden. Eine 41-Jährige war gegen 17.45 Uhr mit ihrem Mini von der Talstraße in den Waldmühleweg gefahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 70-jährigen Peugeot-Fahrerin. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen und wurden derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Fahrerinnen blieben unverletzt.