Blaulicht

15-Jähriger verletzt - Zeugen gesucht

Fahrrad Rad Radfahrer Radfahren Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com

Backnang.
Bei der Polizei Backnang ist am Mittwoch ein Unfall angezeigt worden, bei dem ein 15-jähriger Radfahrer in der Maubacher Straße leicht verletzt wurde.

Ein Mercedes-Fahrer bog demnach am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr in der Maubacher Straße in ein Firmengelände ein. Dabei stieß er mit einem Radfahrer zusammen, der in einer Gruppe zur Max-Eyth-Realschule von Maubach kommend unterwegs gewesen war. Der Radfahrer stürzte hierbei.

Jugendlicher verletzt, Rad beschädigt

Der Autofahrer stieg nach dem Vorfall kurz aus und erkundigte kurz nach dem Befinden des Jugendlichen. Dann fuhr er weiter, ohne seine Unfalldaten zu hinterlassen. Letztlich stellte sich heraus, dass der Jugendliche beim Unfall leicht verletzt wurde und sein Rad beschädigt ist.

Der 19-jährige Mercedes-Fahrer konnte zwischenzeitlich von der Polizei ausfindig gemacht werden. Dennoch benötigt die Backnanger Polizei zur Klärung der Unfalldetails Unfallzeugen, die sich nun unter der Telefonnummer 07191/9090 melden können.