Blaulicht

15000 Euro Schaden und langer Stau nach Unfall

Stau_B29_ARtikelbild_0
Nach einem Unfall zwischen Winterbach und Schorndorf-West staut sich der Verkehr. © Alexander Roth

Winterbach.
Im Berufsverkehr zwischen Winterbach und Schorndorf ist es auf der B29 am Dienstagabend (18.12.) zu einem Unfall gekommen. Kurz vor 17 Uhr bemerkte eine 18-Jährige einen vor ihr bremsenden Mercedes zu spät und fuhr in dessen Heck. Am Mercedes der 18-Jährigen entstand ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro, der Schaden am Auto des 67-Jährigen wird auf 5000 Euro geschätzt.