Blaulicht

16-jähriger Biker bei Unfall schwer verletzt

Notruffeature_0
Symbolbild. © Ramona Adolf
Backnang.
Ein 16-jähriger Motorradfahrer wurde am Mittwochmorgen bei einem Unfall schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte einen eine 32-jährige Opel-Fahrerin gegen 7.45 Uhr von der Hamburger Straße kommend nach rechts in Richtung Potsdamer Ring abbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Dieser versuchte noch nach links auszuweichen, streifte jedoch mit seinem Leichtkraftrad den linken Kotflügel des Opels. Der 16-jährige Biker kam deshalb von der Straße ab und prallte gegen ein Brückengeländer. Bei dem Unfall zog sich der 16-Jährige schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst nach einer ersten medizinischen Versorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus verbracht. Die Autofahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt.